• Circular Fashion auf der Frankfurt Fashion Week 2021

    Looop, loop! Unsere erste Fashion Show als Circular Fashion Startup und dann auch noch das erste Mal, dass wir über ein Catwalk Outfit nachdenken dürfen.     Lesedauer ca. 8 min Zum ersten Mal auf der Fashion Week   Für den Start der Fashion Week 2021 in Frankfurt wurde unser Circular Fashion Startup mit sechs weiteren nachhaltigen hessischen Labels am Samstag den 03. Juli unter dem Schirm von Hessen Design e.V. auf den Street Catwalk in der Frankfurter Innenstadt geladen.   Für Solostücke eine richtig aufregende und empowernde Fashion Week Woche!  Wir lieben unsere zeitlosen Circular Pullover und Hoodies, doch bei knapp 30 Grad in der Stadt, wollten wir unseren Models nicht in kuschlige zirkuläre…

  • Nicole

    Muss nachhaltiger Fashionstyle teuer sein?

    Ein Artikel von unserer Solostücke Autorin Nicole Mündelein. Letzte Woche habe ich wieder ein Kompliment für meinen roten Lieblingsmantel bekommen. Das ist der Moment, indem ich oft erzähle, dass er fair und ohne Giftstoffe aus Bio-Baumwolle produziert wurde.   Sozio-ökologisch-nachhaltig einkaufen? Das ist inzwischen kein Problem mehr. Schließlich gibt es viele nachhaltige Onlinestores, wie z.B. den Avocadostore**.  Außerdem verbreiten sich in vielen Städten, erst recht in Großstädten, hippe Stores, die zahlreiche nachhaltige Labels führen. Lesedauer ca. 8 min Und wie sieht‘s aus mit der ökonomischen Nachhaltigkeit für meinen kleinen Geldbeutel? Wer hätte es gedacht, öko-faire Kleidung hat ihren Preis. Denn ökologisch nachhaltige Kleidung besteht aus teureren Rohstoffen (z.B. Bio-Baumwolle oder Lyocell)…

  • Geschenkset Solostuecke

    GESCHENKSET Umwelt – So wirken Solostücke Repair-Patches

    Ein tolles Gefühl Lieblingsstücke zu reparieren oder sogar neue herzustellen. Unsere Repair-Patches sollen das Leben von Kleidung verlängern. Das hat ein positive Wirkung auf unsere Umwelt.  Wir zeigen euch warum es sich lohnt zu reparieren! Lesedauer ca. 4 min Mit 2 Patches können bis zu 18,06 kg CO2 gerettet werden. Wie kommen wir auf diese Werte?   Du fragst dich sicherlich, wie wir die CO2-Einsparung berechnet haben. Eines unserer Ziele ist es, stets Transparenz gegenüber unseren Kund:innen zu zeigen, deshalb möchten wir es dir hier gerne erklären. Ausgangspunkt ist die Überlegung, dass mit einem unserer während der Weihnachtszeit verkauften Patches ein Kleidungsstück repariert und weiter getragen werden kann, und somit nicht entsorgt werden muss.…

  • GESCHENKSET Spende: Better together mit FEMNET gegen Ungerechtigkeit

    Schön, dass Du hier bist! Du hast ein Repair-Patches Geschenkset gekauft oder ein lieber Mensch hat Dir eine nachhaltige Aufmerksamkeit geschenkt? Und jetzt bist Du hier – das ist großartig!  Lesedauer ca. 6 min   #gegengewalt Laut Femnet arbeiten weltweit schätzungsweise 60 bis 75 Millionen Menschen in der Textil- und Bekleidungsindustrie, die Mehrheit von ihnen sind Frauen zwischen 16 und 28 Jahre alt. Textilarbeiter:innen in Ländern wie Bangladesch, Indien, Kambodscha, Myanmar oder Äthiopien stammen oft aus ländlichen Gebieten, aus denen klimawandelbedingte Zerstörungen oder wirtschaftliche Perspektivlosigkeit die jungen Frauen in die Städte vertrieben haben. In den Textilfabriken stehen sie permanent unter extremen Zeit- und Leistungsdruck, um vorgegebene Produktionsziele zu erfüllen. Die…